Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Selbsthilfegruppen Gala 2017
Inhalt:

Selbsthilfegruppen Gala 2017

Selbsthilfegruppen (SHG) sind Bindeglieder zwischen Spital und Alltag und in ihrer Rolle „als Betroffene für Betroffene“ für beide Seiten wichtige Infogeber und Vertrauenspersonen.

In einer unterhaltsamen wie wertschätzenden Gala am 31. Mai 2017 holte das Ordensklinikum Linz die hochengagierten ehrenamtlichen Gruppenleiter ins Rampenlicht und hob zu diesem Anlass die Selbsthilfe-Kampagne „Steig ein bei unserer Gruppe“ aus der Taufe. Patienten, deren Angehörige und die Ordensklinikum-Mitarbeiter erlebten die Kampagnenpräsentation am Flughafen Linz in einer stylischen „Award-Show“. Die Awards gingen an die Leiter aller Selbsthilfegruppen im Ordensklinikum als Wertschätzung ihrer engagierten freiwilligen Arbeit. Die Laudatio hielten Repräsentanten des Ordensklinikums, an der Spitze der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Christian Lampl, Pflegedirektorin Rosa Schwarzbauer und mehrere Primarärzte.

Wie es sich für eine echte Award-Verleihung gehört, durften tolle Showacts nicht fehlen: Der Blonde Engel, Günther Lainer (GausL) und Chef-Cliniclown Uwe Marschner stellten sich mit Musik, Kabarettbeiträgen bzw. als Moderator kostenlos in den Dienst der guten Sache. Ebenso voll im Einsatz waren talentierte Musiker des Ordensklinikums wie ConCor und Petra Huber sowie Profitänzerin Nicole Wegerer-Jeschke von StageArts. Sie alle sorgten für Pep und gute Stimmung, vermittelten ganz individuell das zentrale Anliegen der Selbsthilfe: Lebensfreude spüren und positiv nach vorne blicken. Ein großes Dankeschön gilt auch unseren Kooperationspartnern, die diese Charity-Aktion ebenfalls unterstützt haben.

Mit freundlicher Unterstützung von:

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE UND DER ELISABETHINEN