Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Komplementärmedizinische Angebote
Inhalt:

Komplementäronkologische Beratungsstelle: Gemeinsam gegen den Krebs

Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern gibt es eine Beratungsstelle für Komplementärmedizin bei Krebserkrankungen. Im Sinne eines ganzheitlichen Behandlungskonzeptes möchten wir Ihnen zusätzlich zur schulmedizinischen Therapie auch Unterstützung aus dem Bereich der Naturheilkunde anbieten.

Viele Unterleibskrebspatientinnen wenden komplementärmedizinische Maßnahmen an, um auch selbst etwas zu ihrer Heilung beizutragen. Diesen Wunsch möchten wir absolut unterstützen. Leider herrscht aber oft große Unsicherheit über die angegebene Wirkung, die möglichen Nebenwirkungen und damit über die Sinnhaftigkeit der angebotenen komplementärmedizinischen Maßnahmen. Im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgespräches möchten wir Ihnen diese Unsicherheit nehmen. In ruhiger Atmosphäre werden all Ihre Fragen besprochen und gemeinsam ein individuell auf Ihre Situation abgestimmter Therapieplan erstellt. Ein Arztbrief wird Ihnen für Ihren Hausarzt mitgegeben, dem die Durchführung der Therapieempfehlungen obliegt.

Nähere Informationen finden Sie im Folder "Komplementäronkologische Beratungsstelle, gemeinsam gegen den Krebs" sowie auf der Website der Barmherzigen Schwestern.

Foto von Ihr Ansprechpartner:
Ihr Ansprechpartner:
Dr. med. univ. Karl Postlbauer

Terminvereinbarung erbeten unter:
Tel:
0732/7677-7264

EIN UNTERNEHMEN DER VINZENZ GRUPPE UND DER ELISABETHINEN